Über dieses Blog


Dies ist mein Weblog. Betonen Sie diesen Satz nach eigenem Ermessen.

Es ist der ernstzunehmende Teil einer Netzexistenz. Hier wird mit Bedacht und Gestaltungswillen gearbeitet. Ich freue mich ausreichend, wenn ich all die Beiträge erstelle — Hier finden Sie mein mission statement. Natürlich können Sie ob der kleinen Zahl an Tagen kichern, die dieses Blog existiert. Dann lachen Sie aber nur über den Ort, nicht den Bewohner.

Kommentare

Eine nicht notwendige, aber gern genommene Steigerung ist die Interaktion mit meinen Besuchern. Daher: Kommentieren Sie so viel Sie möchten. Ich mag das sehr. Ich muss auch nicht immer Recht haben – Bleiben Sie also kritisch.

Menschenfeindlichkeit und Spam hingegen werden diskussionlos gelöscht. Eure Welt, euer Dreck – Mein Blog, meine Regeln.

Anderswo

Daneben existiert meine kleine Schnipselkiste bei Twitter. Dort kommt all das rein, was mir nicht gehört, ich aber gerne zeigen würde. Was dort veröffentlicht wird, bleibt da. Ich werde es hier nicht gesondert erwähnen.

Kontakt

Sie können mich per Kontaktformular jederzeit ansprechen.

Lizenz und Weiterverwendung der Inhalte

Für alle Inhalte gilt: »Libralop – Das Weblog« von Libralop ist, sofern nicht anders angegeben, lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Jede Abweichung davon bedarf vorab meiner ausdrücklichen Zustimmung.