Zeilentiger

Wenn ein einziger winziger Eiskristall so groß wie die ganze Welt wird und sich das sehr richtig anfühlt, dann ist es Zeilentigers Blog.

Symbolbild

Ich mache hier nur Liter, der Zeilentiger Literatur. Die Texte sind lang, aber nicht schwer, atmen Weite, ohne schnaufend unter ihrem Inhalt zusammenzubrechen. Sie sind empfindsam, aber nicht weinerlich.

Stellen Sie sich eine Bergwanderung vor, die sie zusammen mit einem Fremden beginnen. Unterwegs kommt man ins Gespräch und am Gipfel angekommen weiß man gar nicht mehr, was großartiger ist: Die Aussicht ins Tal oder der pure Zufall, jemanden getroffen zu haben, der erzählen kann ohne zu labern. Freuen Sie sich einfach mit mir auf den Rückweg.

Und wie bei allen anderen Blogs dieser Rolle denke ich mir auch hier: Ich wünschte ich könnte das auch. Vielleicht gibt es bessere Kriterien. Aber nicht viele.

Ich würde es wie folgt einsortieren…

Links

Was denkst Du?