1. Juli 2019

»Das Leben ist eine immer dichter werdende Folge von Finsternissen.«

Unsere Sommerreise auf dem Donau-Radweg ist gestorben. Sie kam um beim Versuch, Fahrkarten für drei Personen und Fahrräder von Leipzig nach Regensburg zu organisieren. Ein krachendes Scheitern. Denn wenn es das Feature Fahrradmitnahme bei der Deutschen Bahn je ernsthaft gegeben haben soll, kann sich das nur um den Transport eines einzigen Klappfahrrades an einem schaltjährigen 33. November in einem Fernverkehrszug zwischen Neumünster und Uelzen gehandelt haben. Aber nicht eines in humanoider Größenordnung, sondern eher im Format »kleinwüchsiger Zirkus-Makake«.

Zudem: Wenn die Fahrt mit der Bahn – mal hypothetisch angenommen, sie wäre je wirklich verfügbar gewesen – ungefähr dasselbe kostet wie die Einweg-Anmietung eines Transporters, dann kommt man nicht umhin zu bemerken, dass das öffentliche Verkehrssystem in Deutschland komplett auf dem Altar des Individual-Auto-Verkehrs geopfert wurde. Möge es dort in Frieden ruhen. Es drängt sich der Verdacht auf, das Züge eigentlich nur noch fahren, damit Shopping Center sich wie Bahnhöfe verkleiden können.

(Und von den Mondpreisen bzw. Reisezeiten um die 13 Stunden von Wien nach Leipzig soll hier noch nicht einmal die Rede sein. Schlechtes Karma, Sie verstehen, geneigte Leserschaft? Danke!)

Aber wir wären nicht unerschütterliche Mitglieder des Empires of stiff upper lip and Whiskey, hätte uns das umgeworfen. Kurzerhand haben wir uns einen Trip in die Region zusammengepuzzelt. So sparen wir uns jede Menge Geld für Zugfahrten und können im Ernstfall jederzeit abbrechen. Was wir also nicht verfahren, kann ich versaufen. Betrachtet man es zudem literarisch, gilt noch immer das Fundamentalgleichnis: »Was Thomas Bernhard Österreich, ist Libralop Hulot Sachsen«.

Wenn man die Gemeinheit der Bewohner mit der Schönheit der Landschaft verrechnet, kommt man auf Selbstmord.

T.B.

Sie sehen: Es wird ein Fest.

Kommentare

Tim
13.07.2019 · 10:25 Uhr

holger
18.07.2019 · 08:10 Uhr

Etwas zu sagen? Her damit!