">

Dasselbe Volk, welches beim Ausbruch einer Lungenkrankheit Klopapier hamstert, stand in Teilen vor nicht allzu langer Zeit trotzig auf den Plätzen und Straßen des Landes, um direkte Demokratie und Volksabstimmungen zu fordern.

Es sei, so die damalige Argumentation, ohne Zweifel in der Lage, frei von Manipulation und mittels vernünftiger Abwägung die relevanten Zusammenhänge zu erkennen, zu bewerten und auf dieser Basis politische Entscheidungen zum Wohle aller zu treffen.

Oder war das anders herum? Geht mir seit Tagen durch den Kopf.

– 20. März 2020