Dass sich der Juso Kühnert vom politischen Gegner als »verirrter Fantast mit verschrobene Retro-Weltbild« (CSU-Scheuer) bezeichnen sowie eigenen Parteigenossen mit »was hat der geraucht?« (SPD-Kahrs) verlachen lassen muss, führt bei mir zur Frage: Wirft man der AfD vor, den politischen Diskurs zu zerstören, was macht man hier gerade selbst? Und: Wie sehr muss ein Hund getroffen sein, wenn er derart ad hominem bellt?

– 2. Mai 2019