T minus 1


Le départ est demain

Seltsam, diese Anspannung. Morgen brechen The Kid und ich gemeinsam in den Urlaub auf. 150 km per Rad, zu reiten in zwei Tagen.

Erster Tag: Eilenburg, Mockrehna, Torgau, Beilroda, Falkenberg. Am zweiten soll es über Schilda (sic!), Finsterwalde und Calau im Spreewald enden.

Die Namen dieser Orte sind mir so fremd, sie könnten auch aus einem Fantasie-Atlas stammen oder Benennungen von Ortschaften in der Mandschurei sein. Und eigentlich ist das ja verwunderlich, dass Städte und Dörfer der eigenen Herkunftsregion fremder als Gemarkungen anderer Kontinente klingen.

Seltsam, dieses übersteuerte, übersteuernde Wissen, das von Westen kommend alles östliche planiert. Gespenstisch, wie wirkmächtig und unbemerkt es sich über alles gelegt hat.

https://libralop.de/tagebuch/t-minus-1